Mikrobiom
Mikrobiom

Darmgesundheit - Mikrobiomtherapie - Darmsanierung

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt schon unheimlich viel darüber aus, was der Darm mit unserer gesamten Gesundheit und unserem Wohlergehen gemein hat:
 

Ein Zitat aus der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM):

"Was der Darm nicht heilt, das heilt die Leber,

was die Leber nicht heilt, das heilt die Niere,

was die Niere nicht heilt, das heilt die Lunge,

was die Lunge nicht heilt, das heilt die Haut,

was die Haut nicht heilt, das führt zum Tod"

 

Dünndarm Dünndarm

80% des Immunsystems sind im Darm beheimatet. 

Zahlreiche wissenschaftliche Studien erforschen und belegen die Zusammenhänge der Mikrobiom-Therapie hinsichtlich:

- Darm-Leber-Achse

- Darm-Lungen-Achse

- Darm-Hirn-Achse

- Darm-Haut-Achse ...

 

sowie deren Zusammenhänge mit: 

 

- Reizdarm, Durchfall, Verstopfung, Blähungen

- Immunsystem, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Asthma

- Stoffwechselerkrankungen, Metabolisches Syndrom, Diabetes, Fettleber

- chronisch entzündliche Erkrankungen

- Stressempfindlichkeit, Kopfschmerz, Erschöpfung, Parkinson, Demenz

- Hormonhaushalt 

- Akne, Neurodermitis ...

Unser Darm ist mit ca. 300 Quadratmetern Fläche unser größtes Organ und beheimatet ca. 2 kg an Bakterien, die aus ca. 3 Millionen Genen bestehen und mit unseren 22.000 menschlichen Genen ständig in Verbindung stehen und kommunizieren. Er ist an zahlreichen Prozessen beteiligt.

Dickdarm Dickdarm
Bundesverband und Landesverbände FDH
Heilpraktiker
in Waldems auf jameda
Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis für Gesundheit und Entspannung, Kirsten Sander, Heilpraktiker, Auf der Lind 6, 65529 Waldems

Anrufen

E-Mail

Anfahrt